Download PDF by Bernd Birgmeier: Handlungswissenschaft Soziale Arbeit: Eine Begriffsanalyse

By Bernd Birgmeier

ISBN-10: 3531177346

ISBN-13: 9783531177342

ISBN-10: 3531189352

ISBN-13: 9783531189352

Trotz unterschiedlicher Auffassungen von Wissenschaft im Allgemeinen und Sozialer Arbeit als Wissenschaft im Konkreten zeigen sich in vielen Theorieansätzen deutliche Konturen einer handlungswissenschaftlichen Orientierung der Sozialen Arbeit. Auf der foundation dieser Wissenschaftsprogrammatik werden insbesondere allgemeine, vorwiegend philosophisch-anthropologische Bestimmungsmerkmale des Handlungsbegriffs und auch spezifische Aspekte von Handlungen im Kontext von Professionen analysiert, um zentrale Charakteristiken einer Handlungswissenschaft zu identifizieren und Möglichkeiten (und Grenzen) der Anbindung von spezifischen zu allgemeinen Handlungstheorien für die Handlungswissenschaft Soziale Arbeit zu diskutieren.

Show description

Read Online or Download Handlungswissenschaft Soziale Arbeit: Eine Begriffsanalyse PDF

Best german_14 books

Read e-book online Führung Interaktion und Identität: Die neuere PDF

In der aktuellen Führungsliteratur treten die Begriffe Interaktion und Identität häufiger auf. Auf der einen Seite wird Führung immer mehr als ein interaktives Einflussgeschehen verstanden, in dem Führungskräfte und Geführte Anpassungs- und Balancierungsleistungen zu erbringen haben; auf der anderen Seite erfordert Führung nach neuer Lesart eine permanente Arbeit an der eigenen Identität.

New PDF release: Verbände und Interessengruppen in den Ländern der

Der Band umfasst systematische Analysen der Verbändelandschaften und der Interessengruppen in 27 europäischen Ländern sowie der Europäischen Union. Die einzelnen Beiträge untersuchen die historische Entwicklung, die rechtlichen Grundlagen, die Strukturen des jeweiligen nationalen Interessenvermittlungssystems sowie die Beziehungen der Verbände zu den wichtigsten politischen Institutionen.

New PDF release: Interkulturelles Marketing-Management: Erfolgsstrategien –

Christin Emrich verfolgt das Ziel, dem Leser ein Wissen für Kulturen und Methoden zu vermitteln, das ihn vor schwierigen Situationen und Fehlern beim interkulturellen Marketing-Management bewahrt. Der Praxisbezug erfolgt durch Praxisbeispiele aus verschiedenen Wissenschaftsbereichen und kulturellen Clustern.

Extra resources for Handlungswissenschaft Soziale Arbeit: Eine Begriffsanalyse

Example text

Das Ergebnis von Handlungswissenschaft ist Interventionswissen, das ein zentrales Mittel ist, um die Realität zu verändern“ (Martin 2006, 229; zit. n. Wendt 2009, 220; Herv. a. /Mührel, E. (2009; VS Verlag, Wiesbaden). a. dadurch, dass soziale Fachkräfte (Professionelle) in der Interaktion mit anderen Menschen (Betroffenen) zu willentlich gesetzten Zwecken geeignete Mittel zur Bewältigung psychosozialer Problem- und Mangellagen rational wählen (vgl. Preis 2009, 160). 38 2 Historiographische und rezeptionsgeschichtliche Zugänge Indem einer Sozialen Arbeit als Handlungswissenschaft die Aufgabe zufällt, möglichst exakte Aussagen über Mittel und Wege zu bestimmten Zielen zu treffen, um Veränderungen überhaupt einleiten zu können, übernimmt sie auch sozialtechnologische Funktionen.

Birgmeier 2003, 318). Das soziale Handeln zeige sich dabei sowohl als ein strategisches und als ein verständigungsorientiertes Handeln (vgl. Rauschenbach/Treptow 1984/1999, 116). ), seien bei kommunikativen Handlungen – als ein „Koordinierungsmedium kollektiver Interessen“ bzw. als ein „Willensbildungsprozess“ (vgl. ebd. 1984/1999, 117) – „die Beteiligten nicht primär am eigenen Erfolg orientiert; sie verfolgen ihre individuellen Ziele unter der Bedingung, dass sie ihre Handlungspläne auf der Grundlage gemeinsamer Situationsdefinitionen aufeinander abstimmen können“ (Habermas 1981, 385).

Anders gesagt ist der theoretische Kernbereich der Handlungswissenschaft Soziale Arbeit leer. a. E. auch die Möglichkeiten und Grenzen einer Sozialen Arbeit als Handlungswissenschaft am konkretesten und überzeugendsten beschrieben hat. ; Herv. ). ) unterschieden wird und seine Beziehung zu anderen handlungstheoretischen Operationen wie Pläne ungeklärt bleibt“ (2009a, 117). Eine Sozialarbeitswissenschaft als integrative Handlungswissenschaft im Sinne Obrechts, „die professionelles Wissen integriert und dafür geeignete Metatheorien braucht (‚transdisziplinäre Integration von Wissen‘)“ (Mühlum 2009, 92), habe daher die Bedeutung metatheoretischer Fragestellungen ins Zentrum ihres Interesses zu rücken und sich den „drei übergeordneten Grundproblemen der SAW und von Handlungswissenschaft im Allgemeinen“ zu stellen, nämlich 1.

Download PDF sample

Handlungswissenschaft Soziale Arbeit: Eine Begriffsanalyse by Bernd Birgmeier


by David
4.0

Rated 4.23 of 5 – based on 45 votes