Read e-book online Das Deutschtum in den Vereinigten Staaten: In Seiner PDF

By Albert B. Faust

ISBN-10: 3663156117

ISBN-13: 9783663156116

ISBN-10: 3663161854

ISBN-13: 9783663161851

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Das Deutschtum in den Vereinigten Staaten: In Seiner Bedeutung für die Amerikanische Kultur PDF

Similar german_14 books

Get Führung Interaktion und Identität: Die neuere PDF

In der aktuellen Führungsliteratur treten die Begriffe Interaktion und Identität häufiger auf. Auf der einen Seite wird Führung immer mehr als ein interaktives Einflussgeschehen verstanden, in dem Führungskräfte und Geführte Anpassungs- und Balancierungsleistungen zu erbringen haben; auf der anderen Seite erfordert Führung nach neuer Lesart eine permanente Arbeit an der eigenen Identität.

New PDF release: Verbände und Interessengruppen in den Ländern der

Der Band umfasst systematische Analysen der Verbändelandschaften und der Interessengruppen in 27 europäischen Ländern sowie der Europäischen Union. Die einzelnen Beiträge untersuchen die historische Entwicklung, die rechtlichen Grundlagen, die Strukturen des jeweiligen nationalen Interessenvermittlungssystems sowie die Beziehungen der Verbände zu den wichtigsten politischen Institutionen.

Interkulturelles Marketing-Management: Erfolgsstrategien – - download pdf or read online

Christin Emrich verfolgt das Ziel, dem Leser ein Wissen für Kulturen und Methoden zu vermitteln, das ihn vor schwierigen Situationen und Fehlern beim interkulturellen Marketing-Management bewahrt. Der Praxisbezug erfolgt durch Praxisbeispiele aus verschiedenen Wissenschaftsbereichen und kulturellen Clustern.

Extra info for Das Deutschtum in den Vereinigten Staaten: In Seiner Bedeutung für die Amerikanische Kultur

Example text

Aus Ehen zwischen Engländern und geborenen Amerikanern, davon die Hälfte . . . . . . , Aus Ehen zwischen englischen Kanadiern und geborenen Amerikanern, davon die Hälfte . . . . , I 363 301 675 841 389 837 312 978 2741 957 25 Der deutsche Bestandteil 27,5 Prozent der Bevölkerung. Übertrag: Aus Ehen zwischen englischen Kanadiern und Engländern einerseits und anderswo im Ausland geborenen Personen anderseits, davon zwei Dritteil. . . . ~-- -- Zusammen 3 253 059 Englisches Element im Jahre 1790, etwa 1 500000, bei angenommener gleicher Vermehrung wie die der Gesamtbevölkerung mit 10,56 zu multiplizieren, ergibt 15840000 II.

Weit genauer und zuverlässiger sind die Ergebnisse, zu denen Jarvis und Mayo-Smith gelangt sind. Jarvis stützte seine Arbeit auf George Tuckers Forschungen. 1 Dieser stellte über die Einwanderung von 1790 bis 1840 Untersuchungen an, die einer Lösung des Problems wahrscheinlich so nahe kommen, wie es unter den Umständen überhaupt noch möglich ist. Er legt seinen Zahlen vor und unmittelbar nach 1800 die Arbeiten seiner Vorgänger, in erster Linie des deutschen Statistikers Scybert, zugrunde, die er prüft und berichtigt.

2 Im jahre 1909 erschien in Washington das statistische Werk: A Century of Population Growth. From the first census of the United State s tot h e t w e 1ft h, 1790-1900. Department of Commerce and Labor, Bureau of the Census. Dieses Sammelwerk enthält eine Abhandlung (S. 116 bis 125), worin der Verfasser, W. S. Rossiter, den Versuch macht, nach den Namen von Familienhäuptern, die sich in den Listen der ersten Volkszählung vom Jahre 1790 verzeichnet finden, die verschiedenen Volkselemente zu bestimmen.

Download PDF sample

Das Deutschtum in den Vereinigten Staaten: In Seiner Bedeutung für die Amerikanische Kultur by Albert B. Faust


by Ronald
4.4

Rated 4.04 of 5 – based on 25 votes