Brudernacht: Astrellas zweiter Fall - download pdf or read online

By Klaus Schuker

ISBN-10: 3839232945

ISBN-13: 9783839232941

ISBN-10: 3899777034

ISBN-13: 9783899777031

In einem Wald am Stadtrand von Ravensburg wird die Leiche des pensionierten Arztes Josef Klimnich entdeckt. Neben ihm liegt sein Pudel mit abgeschnittenen Läufen. Wenig später wird ein weiterer Mann ermordet aufgefunden. Auch seinem Hund wurden sämtliche Läufe abgetrennt.
Die Polizei steht vor einem Rätsel und auch der ehemalige Kripobeamte Louis Astrella, der von Klimnichs Frau engagiert worden ist, kann sich keinen Reim auf die seltsamen Morde machen. Aber sein Instinkt sagt ihm, dass es eine Verbindung zwischen den beiden Opfern geben muss. Astrella beginnt sich durch ein Gestrüpp aus Gewalt, Lügen und dunklen Geheimnissen zu kämpfen …

Show description

Read Online or Download Brudernacht: Astrellas zweiter Fall PDF

Similar german_3 books

Download PDF by Achim Neubarth: Führungskompetenz aufbauen: Wie Sie Ressourcen klug nutzen

Gepaart mit aktuellen Erkenntnissen aus der Hirnforschung und Psychologie bietet Achim Neubarth eine wertvolle Navigationshilfe--gerade in schwierigen Situationen. Kompakt und praxisgerecht zeigt er auf, wie Sie Ihre emotionale Qualifikation ausbauen, die Leistungspotenziale Ihrer Mitarbeiter zu Tage fördern und Klima, Kooperation und Motivation im Unternehmen positiv beeinflussen.

Digitale Fernsehtechnik in Theorie und Praxis. by Walter Fischer PDF

Digitale Fernsehtechnik in Theorie und Praxis behandelt alle aktuellen digitalen TV-, Rundfunk- bzw. Multimedia-Standards wie MPEG, DVB, DAB, ATSC, T-DMB und ISDB-T. Das Buch setzt sich so praxisnah wie möglich mit diesen Themen auseinander. Mathematik wird dort wo notwendig als ergänzende Erklärung und Vertiefung eingesetzt.

Theoretische Informatik : Formale Sprachen, Berechenbarkeit, by Juraj Hromkovic PDF

Das Buch versteht sich als einfache Einführung in die grundlegenden algorithmischen Konzepte der Informatik. Die Konzepte werden in ihrer historischen Entwicklung und in größeren Zusammenhängen dargestellt, um so die eigentliche Faszination der Informatik, die viel kontraintuitive Überraschungen bereithält, zu wecken.

Extra resources for Brudernacht: Astrellas zweiter Fall

Sample text

Also würde Maxi ihm dieses ›Ex-und-hopp-Spiel‹ nicht übelnehmen, dessen war sich Micha sicher. Er hatte sofort erkannt, was für ein durchtriebenes Luder sie war. Sie selbst war es auch gewesen, die seine Frage nach der Herkunft ihres Spitznamens mit einer eindeutigen Bewegung zu ihren Brüsten beantwortet hatte, die von einem tiefe Einblicke gewährenden knallroten T-Shirt eng umschlungen wurden. Von dieser Zwangsjacke hatte Micha sie inzwischen befreit, während er immer wieder in ihr volles langes Haar griff, das sich in wilder Unordnung dunkel vom schmuddeligen Weiß des Kopfkissens abhob.

Neben Hans, der Schönen Judith und Obst waren das sein Kollege Manfred Eck, 44 Jahre alt, sowie ein vor sich hindösender Mann und eine alte Frau an seiner Seite. Neben diesem Empfangsraum gab es, durch eine Theke mit aufgesetzter Panzerglasscheibe getrennt, den eigentlichen Wachraum, wo der Wachhabende unter anderem den Funk und das Telefon bediente. An einem anderen Tisch saß ein weiterer Polizist. Der Wachhabende, ein glatzköpfiger Oberlippenbartträger, erhob sich nun mit gleichgültigem Gesichtsausdruck und stakste die zwei Schritte zum Tresen.

Entsprechend laut klangen hin und wieder erteilte Befehle oder Rufe, mit denen nach einem bestimmten Kollegen gesucht wurde. Jeder wusste, was er zu tun hatte. Hauptkommissar Zillmann von der Kriminalin-spektion 1 war soeben eingetroffen. 38 Jahre alt, war er ein hagerer Mann mit bereits schütterem Haar. Aufmerksam hörte er zu, was der junge Kriminalobermeister Pedlasch ihm berichtete. « �Ja. «, unterbrach Zillmann den Kollegen, weil er sofort daran dachte, wie oft die alte Dame bei seinen Kollegen vom Vermisstendezernat angerufen hatte.

Download PDF sample

Brudernacht: Astrellas zweiter Fall by Klaus Schuker


by Kenneth
4.3

Rated 4.15 of 5 – based on 23 votes