Andreas Herzog, Bernd Michaelis, Katharina Braun, Henning's Bildverarbeitung für die Medizin 1999: Algorithmen — Systeme PDF

By Andreas Herzog, Bernd Michaelis, Katharina Braun, Henning Scheich (auth.), Harald Evers, Gerald Glombitza, Hans-Peter Meinzer, Thomas Lehmann (eds.)

ISBN-10: 3540656278

ISBN-13: 9783540656272

ISBN-10: 3642601251

ISBN-13: 9783642601255

Die computergestützte Bildverarbeitung wird mit dem Ziel eingesetzt, Strukturen automatisch zu erkennen und insbesondere pathologische Abweichungen aufzuspüren und zu quantifizieren, um so z. B. zur Qualitätssicherung in der Diagnostik beizutragen. So wird es möglich, die Algorithmen und Technologien der medizinischen Bildverarbeitung zur Unterstützung der Medizin und zum Wohle der Patienten einzusetzen. Der Band behandelt die Darstellung und Diskussion neuer Algorithmen, Systeme und Anwendungen.

Show description

Read or Download Bildverarbeitung für die Medizin 1999: Algorithmen — Systeme — Anwendungen Proceedings des Workshops am 4. und 5. März 1999 in Heidelberg PDF

Similar german_4 books

Download e-book for kindle: Werkstoffe: Aufbau und Eigenschaften von Keramik-, Metall-, by Erhard Hornbogen

Dieses Standardwerk der Werkstoffkunde hat sich in sechs Auflagen bew? hrt. Es gibt eine Einf? hrung in werkstoffwissenschaftliche Grundlagen, additionally den Zusammenhang von Mikrostruktur und der Vielzahl von Eigenschaften, die in der Technik verlangt werden. Dann folgt ein systematischer ? berblick ? ber die gro?

Read e-book online Grundriß der Wildbach- und Lawinenverbauung PDF

Gegenuber der ersten Auflage dieses Buches hat die nunmehr vorliegende zweite eine wesentliche Erweiterung erfahren durch Aufnahme eines eigenen Teiles uber die Lawinenverbauung, {lie mit der Wildbachverbanung in engem Zusammenhange steht. In (len Werken uber diese le! }tere ist die Lawinenabwehr - wenn uberhaupt -- nur sehr stiefmiitterlich behandelt worden.

New PDF release: Unterirdische Kanalsanierung

Dieses Buch bietet eine umfassende, praxisbezogene und auf dem neuesten Wissensstand basierende Beschreibung der für die Sanierung von Entsorgungskanälen eingesetzten Werkstoffe und Verfahren. Die verschiedenen Methoden der Kanalsanierung werden hinsichtlich ihrer Anwendbarkeit unter Berücksichtigung der jeweiligen Randbedingungen analysiert; der Akzent liegt dabei auf den in geschlossener Bauweise durchzuführenden Sanierungsmethoden.

Additional info for Bildverarbeitung für die Medizin 1999: Algorithmen — Systeme — Anwendungen Proceedings des Workshops am 4. und 5. März 1999 in Heidelberg

Sample text

28 Abb. 2. Sukzessive Erosionen erzeugen aufsteigende Skalen. Eine Region ist dureh ihr Minimum eindeutig bestimmt. Die Anzahl der Minima (weifJ) reduziert sieh, wahrend die Teilmengenbeziehung erhalten bleibt. Entscheidend fUr die Multiskalenanalyse sind die Kausalitatseigensehaften der verwendeten Filter. Bei Erosion versehmelzen Minima mit steigender Skala, wahrend dies bei Dilatation fiir Maxima der Fall ist. ). Aus den mengentheoretisehen Eigensehaften der Filter ergibt sieh, daB die Extrema der Skala r immer Teilmengen der Extrema der Skala r + 1 sind, woraus die Kausalitat der Merkmale folgt (Abb.

Ausgangsbild (a), Referenz (b), Anpassungsergebnis (c) und Deformationsfeld (d), das mit Hilfe eines regelmiifiigen Gitters sichtbar gemacht ist. Die iiuBere Kontur des Referenzbildes ist zum Vergleich in (a) und (b) iiberlagert. logischen und MR-Bildsequenzen des identischen Objekts eine besondere Bedeutung zu, weil die makroskopische Information der MR-Bildsequenzen durch die lichtmikroskopische, histologische Information erganzt werden kann (Abb. 2). Hierbei ist es fiir das Verfahren nicht erforderlich, fur jede Struktur ein neues Deformationsfeld neu zu berechnen, sondern jede separate Struktur 1.

11. Bajcsy R, Kovacic S. Multiresolution elastic matching. Comput Vision Graph 1m Proc 46, (1989), 1-21 12. , Two different areas within the primary motor cortex of man, Nature 382, (1996), 805-807 13. , Cytoarchitectural maps of the human brain in standard anatomical space, Hum. Brain Mapping 5 (1997), 222-227 A Biomechanical Model of the Human Head for Elastic Registration of MR-Images A. Hagemann l , K. Rohrl, H. S. StiehP, U. Spetzger 2 , J. M. de 2Neurochirurgische Klinik, Universitiitsklinik der Rheinisch- Westfiilischen Technischen Hochschule (RWTH), PauwelstraBe 30, D-52057 Aachen, Germany Abstract.

Download PDF sample

Bildverarbeitung für die Medizin 1999: Algorithmen — Systeme — Anwendungen Proceedings des Workshops am 4. und 5. März 1999 in Heidelberg by Andreas Herzog, Bernd Michaelis, Katharina Braun, Henning Scheich (auth.), Harald Evers, Gerald Glombitza, Hans-Peter Meinzer, Thomas Lehmann (eds.)


by Kevin
4.3

Rated 4.96 of 5 – based on 40 votes