Berlin im Kalten Krieg : der Kampf um die geteilte Stadt by Thomas Flemming PDF

By Thomas Flemming

ISBN-10: 3814801628

ISBN-13: 9783814801629

Show description

Read or Download Berlin im Kalten Krieg : der Kampf um die geteilte Stadt PDF

Best german_3 books

Führungskompetenz aufbauen: Wie Sie Ressourcen klug nutzen by Achim Neubarth PDF

Gepaart mit aktuellen Erkenntnissen aus der Hirnforschung und Psychologie bietet Achim Neubarth eine wertvolle Navigationshilfe--gerade in schwierigen Situationen. Kompakt und praxisgerecht zeigt er auf, wie Sie Ihre emotionale Qualifikation ausbauen, die Leistungspotenziale Ihrer Mitarbeiter zu Tage fördern und Klima, Kooperation und Motivation im Unternehmen positiv beeinflussen.

Get Digitale Fernsehtechnik in Theorie und Praxis. PDF

Digitale Fernsehtechnik in Theorie und Praxis behandelt alle aktuellen digitalen TV-, Rundfunk- bzw. Multimedia-Standards wie MPEG, DVB, DAB, ATSC, T-DMB und ISDB-T. Das Buch setzt sich so praxisnah wie möglich mit diesen Themen auseinander. Mathematik wird dort wo notwendig als ergänzende Erklärung und Vertiefung eingesetzt.

Download PDF by Juraj Hromkovic: Theoretische Informatik : Formale Sprachen, Berechenbarkeit,

Das Buch versteht sich als einfache Einführung in die grundlegenden algorithmischen Konzepte der Informatik. Die Konzepte werden in ihrer historischen Entwicklung und in größeren Zusammenhängen dargestellt, um so die eigentliche Faszination der Informatik, die viel kontraintuitive Überraschungen bereithält, zu wecken.

Extra resources for Berlin im Kalten Krieg : der Kampf um die geteilte Stadt

Example text

Das heißt, dass die rund 500 000 Tonbandspulen, auf denen CIA und SIS ca. 443 000 Einzelgespräche aufgenommen hatten, nicht nur »Müll« bzw. sprachliche Nebelkerzen aus Karlshorst enthielten. Der Westen soll bei der Aktion vielmehr durchaus wichtige Informationen gewonnen haben, u. a. über die gewachsene atomare Schlagkraft der sowjetischen Luftstreitkräfte in Polen und der DDR. Insofern war die ganze Aktion für den Westen zwar etwas blamabel, aber doch nicht völlig ergebnislos. Entführungen politischer Gegner Geheimdienste sind nicht zimperlich und insbesondere KGB und die Staatssicherheit der DDR, die Stasi, griffen wiederholt zum Mittel der Entführung, um missliebige Personen in ihre Gewalt zu bringen.

Zudem zweifelte Macmillan an der Bereitschaft der meisten seiner Landsleute, wegen West-Berlin Krieg zu führen, d. h. «23 Mochte London der Sowjetunion Zugeständnisse machen wollen, umso größere Härte zeigten die Regierungen in Washington und Paris, bestärkt darin durch eindringliche Appelle aus Bonn, in Berlin keine Jota von ihren Positionen zurückzuweichen. Auf der anderen Seite erlebte die Welt in jenen Monaten einen vor Selbstbewusstsein strotzenden Chruschtschow, der groß verkündete, dass die Sowjetunion und ihre Verbündeten den Westen in absehbarer Zeit »überholen« würden.

Finanzhilfen und Subventionen waren unabdingbar, um den Niedergang der West-Berliner Wirtschaft aufzuhalten. Dass diese Subventionen allerdings auch eine gewisse »Versorgungsmentalität« bei der West-Berliner Bevölkerung bewirkte – ob Arbeiter, Unternehmer, Lehrer oder Oberregierungsrat – und auch Gauner und Subventionsbetrüger anlockte, steht auf einem anderen Blatt. Die Welt zu Gast Nach 12 Jahren NS-Herrschaft, nach Krieg und Zerstörung begann man sich in beiden Hälften der Stadt bald wieder nach ein wenig Weltstadt-Flair zu sehnen.

Download PDF sample

Berlin im Kalten Krieg : der Kampf um die geteilte Stadt by Thomas Flemming


by Michael
4.5

Rated 4.20 of 5 – based on 38 votes