Ausweg Wachstum?: Arbeit, Technik und Nachhaltigkeit in by Ortwin Renn (auth.) PDF

By Ortwin Renn (auth.)

ISBN-10: 3531153005

ISBN-13: 9783531153001

ISBN-10: 3531905120

ISBN-13: 9783531905129

Wachstum ist das Zauberwort in der Diskussion über die Reformierung gesellschaftlicher Abläufe. Doch welche Facetten birgt dieser schillernde Begriff? Durch welche Mechanismen lässt sich Wachstum erzeugen? In welchem Verhältnis steht Wachstum zu dem Wunsch, wirtschaftliche Entwicklung im Einklang mit der Natur zu erreichen? Und nicht zuletzt: Auf welchen Märkten ist Wachstum heutzutage noch möglich? Die Preisträgerinnen und Preisträger des Deutschen Studienpreises 2006 haben sich diesen Fragen auf unkonventionelle Weise genähert und Lösungswege jenseits der ausgetretenen Wege der wissenschaftlichen und politischen Diskussion beschrieben. Die Beiträge richten einen kritischen Blick auf die ökonomische Wachstumstheorie und untersuchen Wachstum in seinem Zusammenhang mit Arbeitslosigkeit, Demografie, Umwelt, Wohlfahrt und Bildung.

Show description

Read or Download Ausweg Wachstum?: Arbeit, Technik und Nachhaltigkeit in einer begrenzten Welt PDF

Similar german_14 books

Get Führung Interaktion und Identität: Die neuere PDF

In der aktuellen Führungsliteratur treten die Begriffe Interaktion und Identität häufiger auf. Auf der einen Seite wird Führung immer mehr als ein interaktives Einflussgeschehen verstanden, in dem Führungskräfte und Geführte Anpassungs- und Balancierungsleistungen zu erbringen haben; auf der anderen Seite erfordert Führung nach neuer Lesart eine permanente Arbeit an der eigenen Identität.

Verbände und Interessengruppen in den Ländern der - download pdf or read online

Der Band umfasst systematische Analysen der Verbändelandschaften und der Interessengruppen in 27 europäischen Ländern sowie der Europäischen Union. Die einzelnen Beiträge untersuchen die historische Entwicklung, die rechtlichen Grundlagen, die Strukturen des jeweiligen nationalen Interessenvermittlungssystems sowie die Beziehungen der Verbände zu den wichtigsten politischen Institutionen.

Download e-book for iPad: Interkulturelles Marketing-Management: Erfolgsstrategien – by Christin Emrich

Christin Emrich verfolgt das Ziel, dem Leser ein Wissen für Kulturen und Methoden zu vermitteln, das ihn vor schwierigen Situationen und Fehlern beim interkulturellen Marketing-Management bewahrt. Der Praxisbezug erfolgt durch Praxisbeispiele aus verschiedenen Wissenschaftsbereichen und kulturellen Clustern.

Additional info for Ausweg Wachstum?: Arbeit, Technik und Nachhaltigkeit in einer begrenzten Welt

Sample text

In einer dritten Phase bedeutet qualitatives Wachstum, dass sich der Ressourceneinsatz pro Volkswirtschaft und damit indirekt global verringert. Zweite und dritte Phase sind für Gesellschaften ohne Bevölkerungswachstum identisch. In den Ländern aber, in denen durch eine hohe Geburtenrate oder durch Migration die Bevölkerung weiter anwächst, muss in der dritten Phase auch der absolute Ressourceneinsatz abnehmen. Die dritte Phase des qualitativen Wachstums wird sich am schwersten realisieren lassen.

Wollen wir also mehr qualitatives und weniger quantitatives Wachstum verwirklichen, so muss sich dazu auch unser Wachstumsbewusstsein verändern. Unsere Argumentation beginnt mit einem kurzen historischen Exkurs. Dabei geht es darum, aufzuzeigen, wie das vorherrschende Wachstumsbewusstsein in der Periode des quantitativen Wachstums entstanden ist und wie dieses mit dem Ende seiner Periode obsolet wurde. Unser Verständnis dessen, was Wachstum ist, ist also historisch bedingt und demnach wandelbar.

36 Ortwin Renn nisatorische Formen der Eingliederung gefunden werden. In diesen Bereichen werden neue Dienstleistungen und innovative Anwendungen der Informations- und Kommunikationstechnik eine wesentliche Rolle spielen. 26 Umweltverschmutzung, Landschaftsverbrauch, Grenzen individueller Mobilität, soziale Desorientierung, Alterspflege, Ernährung, berufliche Qualifizierung, Ausbau sozialer und kommunikativer Kompetenzen in der pluralen Gesellschaft und vieles andere mehr. Von den weltweiten Problemen, wie Hunger, Urbanisierung, Verelendung und Ressourcenübernutzung einmal ganz zu schweigen.

Download PDF sample

Ausweg Wachstum?: Arbeit, Technik und Nachhaltigkeit in einer begrenzten Welt by Ortwin Renn (auth.)


by John
4.4

Rated 4.83 of 5 – based on 28 votes