Arithmetische und geometrische Fähigkeiten von by Theresa Deutscher PDF

By Theresa Deutscher

ISBN-10: 3834817236

ISBN-13: 9783834817235

ISBN-10: 3834883344

ISBN-13: 9783834883346

Kinder verfügen am Schulbeginn über sehr heterogene mathematische Fähigkeiten, die einer individuellen Diagnose und Förderung bedürfen. Für die Planung und Durchführung eines auf ihre Fähigkeiten abgestimmten Anfangsunterrichts ist daher das Wissen über Kompetenzen und Vorgehensweisen der Kinder unabdingbar. Theresa Deutscher stellt die Lernstände von Schulanfängerinnen und Schulanfängern inhaltlich umfassend und detailliert für die Grundideen der Arithmetik und der Geometrie dar. Hierzu führt sie klinische Einzelinterviews mit 108 Kindern durch, welche sie sowohl qualitativ als auch quantitativ in Bezug auf unterschiedliche Schülergruppen auswertet. Besonders ausführlich werden die Lernstände der Kinder im Bereich Muster und Strukturen dargestellt und der vielfältige Umgang der Kinder mit der Teilmusterwahrnehmung, der Teilmusterstrukturierung sowie der Musteranwendung herausgearbeitet. Die Autorin weist nach, dass die arithmetischen und geometrischen Fähigkeiten der Schulanfängerinnen und Schulanfänger in einem beachtenswerten Zusammenhang stehen

Show description

Read or Download Arithmetische und geometrische Fähigkeiten von Schulanfängern: Eine empirische Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung des Bereichs Muster und Strukturen PDF

Best german_15 books

Read e-book online Das zweite Ich: Gespräche mit Musikern über Image und PDF

Noch nie battle das Ansehen künstlerischer Persönlichkeiten so abhängig von medialer Aufmerksamkeit wie heute. photographs entstehen und festigen sich in gnadenlosem pace – durch PR-Kampagnen, Medien­berichte oder Kommentare in Sozialen Netzwerken. Wie viel „Authen­tizität“ opfern Künstler in diesem Ver­mark­tungsprozess?

Produktivität der Gesundheitswirtschaft: Gutachten für das by Markus Schneider, Alexander Karmann, Grit Braeseke PDF

Die Steigerung der Produktivität ist ein Schlüssel für das Wirtschaftswachstum und die internationale Wettbewerbsfähigkeit. Angesichts der volkswirtschaftlichen Bedeutung der Gesundheitswirtschaft und des demografiebedingt zu erwartenden öffentlichen Finanzbedarfs ist das Produktivitätswachstum der Gesundheitswirtschaft von hohem wirtschaftspolitischen Interesse.

Prof. Dr. Thomas Döring, Dr. Lorenz Blume, Dr. Matthias's Empirische Regionalforschung heute: Festschrift für PDF

Diese Festschrift enthält Beiträge zur empirischen Regionalforschung, die für die Regionalpolitik von hoher Relevanz sind. Dabei wird ein breites Methodenspektrum verwendet, wie es für die moderne Regionalforschung heute kennzeichnend ist. Thematisch erstrecken sich die Beiträge von der Identifizierung von Clusterstrukturen in F&E-intensiven Industrien über den Einfluss der Landespolitik auf regionale Unterschiede in der Wirtschaftskraft bis hin zu Laborexperimenten in der Regionalökonomik.

Download PDF by Markus Hieber: Das transformationale Führungsstilmodell: Historische

Markus Hieber leitet das transformationale Führungsstilmodell historisch her und ordnet es in den Kanon der Führungsstiltheorien und -modelle ein. Er unterzieht das Modell, das das own zu außerordentlichen Höchstleistungen beflügeln soll, einer kritischen Prüfung. Insbesondere setzt er sich mit der Frage auseinander, inwieweit der Führungsstil in der Kranken- und Altenpflege sinnvoll zum Einsatz kommen kann, da die Mitarbeiter/innen ohnehin schon sehr belastet sind.

Extra resources for Arithmetische und geometrische Fähigkeiten von Schulanfängern: Eine empirische Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung des Bereichs Muster und Strukturen

Sample text

Die Unterschiedlichkeit der Lernstände der Kinder wird im Unterricht meistens dem Leistungsniveau der Schülerinnen und Schüler gleichgesetzt, welches im Generellen auch am ehesten bei unterrichtlichen Differenzierungsmaßnahmen Berücksichtigung findet. Doch bedeutet ein Eingehen auf die Lernenden nicht primär, quantitative Unterschiede aufzugreifen, sondern auch qualitative Differenzen zu berücksichtigen. So wird durch die konstruktivistische Sicht auf Lernen nur allzu deutlich, dass Lernprozesse nicht immer auf die gleiche Weise erfolgen.

1 Entwicklungslinien des Konstruktivismus Die Wurzeln des Konstruktivismus können auf den Philosophen Xenophanes (500 v. ) zurückdatiert werden, der erstmals davon ausging, „dass wir es nur mit Erfahrungen zu tun haben und nie mit Dingen an sich“ (Glasersfeld 2001, 53). Es begann sich die philosophische Position zu entwickeln, „that we as human beings have no access to an objective reality, that is, a reality independent of our way of knowing it. Rather, we construct our knowledge of our world from our perceptions and experiences […]“ (Simon 1995, 115).

Auch in der Mathematikdidaktik gab es einzelne frühe Bewegungen, das Lernen von Mathematik unter konstruktivistischer Perspektive zu betrachten und auf den Unterricht zu übertragen. Jedoch blieben die aus heutiger Sicht überzeugenden Texte, wie beispielsweise Kühnels ‚Neubau des Rechenunterrichts‘ (1916), in der Diskussion weitestgehend unbeachtet. So vertrat Kühnel schon Anfang des 20. Jahrhunderts das immer noch aktuelle Lehrkonzept: „Nicht Leitung und Rezeptivität sondern Organisation und Aktivität ist es, was das Lehrverfahren der Zukunft kennzeichnet“ (Kühnel 1954, 70).

Download PDF sample

Arithmetische und geometrische Fähigkeiten von Schulanfängern: Eine empirische Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung des Bereichs Muster und Strukturen by Theresa Deutscher


by Jeff
4.2

Rated 4.65 of 5 – based on 46 votes